Unsere Top-Referenten für hochkarätiges Praxiswissen

Verkaufen Sie sich einfach an die Spitze – mit dem Amazon Sales Kongress! Unsere hochkarätigen Amazon-Experten, geben Ihnen eine Fülle konkreter Handlungsempfehlungen aus der Praxis, wie Sie Ihren Verkaufserfolg auf Amazon in kürzester Zeit langfristig steigern können. Lernen Sie in nur zwei kompakten Konferenz-Tagen von unseren Experten in den angebotenen und erfolgsorientierten Vertriebs- und Verkaufsseminaren, wie Sie Amazon effektiv und nachhaltig für Ihr Unternehmen nutzen können und welche Verkaufsstrategien wirklich funktionieren.

Zum 8. Amazon Sales Kongress 2020 holen wir die Spitzen der deutschen Amazon- & MultiChannel-Experten für Sie auf die Bühne. Über 20 hochkarätige Speaker werden Ihnen eine echte Grundlage für Inspiration und Austausch bieten.
Diese E-Commerce-Experten zeigen Ihnen anschaulich, wie Sie Ihren Vertriebserfolg erhöhen können und geben dabei wichtige Einblicke hinter die Kulissen.

Benjamin Abbenseth

Key Account Manager Online Marketplaces › Victorinox AG › Zürich › Schweiz

Benjamin Abbenseth verantwortet seit Juli 2017 das Online-Marktplatzgeschäft für Victorinox. Seine Schwerpunkte sind die Harmonisierung und Koordination der globalen Aktivitäten auf Amazon, sowie die Betreuung sämtlicher Marketplaces, u.a. auch JD und Tmall in China. Zuvor war Herr Abbenseth knapp 10 Jahre für die Rotho Kunststoff AG, einem führendem Europäischen Hersteller für Haushaltsprodukte aus Kunststoff, tätig. In seiner letzten Position als Leiter E-Commerce steuerte er neben dem eigenen Webshop das Online-Marketing sowie das Marktplatzmanagement.

Ruppert Bodmeier

Co-Gründer und Geschäftsführer › Disrooptive GbR › Hamburg

Mit über 15 Jahren Berufserfahrung in digitaler Innovation gehört Ruppert Bodmeier zu den führenden Experten in Deutschland in diesem Gebiet. Disrooptive hilft Unternehmen dabei, ihr eigenes Geschäft komplett neu zu denken und Out Of The Box zu denken, um aktuelle Branchenstandards zu durchbrechen. In einer plattform-dominierten Welt ist die Kernfrage, wie man serviceorientierte Verkaufsansätze entwickelt, die helfen, sich gegen Amazon, Google und Co. zu behaupten.

Sandra Brambrink

Bereichsleiter eCommerce & Int. Head of eCommerce › glaskoch B.Koch jr. GmbH & Co.KG › Bad Driburg

Sandra Brambrink verantwortet seit Februar 2019 die Abteilung Digital im Unternehmen glaskoch, besser bekannt unter der Marke LEONARDO. Maßgeblich ist Sie in dieser Position neben der Modernisierung und dem Ausbau des digitalen Marketings und dem eigenen Online-Shop für den digitalen Vertrieb zuständig. Amazon ist dabei einer der Schwerpunkte. Ihre Aufgaben sind z.B. der Aufbau einer innerbetrieblichen Organisation, die unternehmensweite Prozess-Optimierung, die Steuerung von Logistik-Anforderungen sowie diverse Marketingaktivitäten. Davor war Frau Brambrink bei EMSA für den strategischen Aufbau des internationalen E-Commerce mit Schwerpunkt Amazon und bei COMPO für den gesamten digitalen Marketing- und Vertriebs-Bereich verantwortlich.

Stephan Bruns

Amazon Berater und Co-Gründer › REVOIC UG › Köln

Stephan Bruns ist seit 2012 Seller auf Amazon und berät Händler wie Vendoren in Sachen Listing-Optimierung, Marketing und weiteren Themenfeldern auf Amazon. Er ist Co-Gründer von REVOIC und Spezialist für die Implementierung hybrider Vendor-Seller-Modelle. Zusammen mit Trutz Fries hat er das Buch „Amazon Marketplace“ geschrieben.

Klaus Forsthofer, MBA

Co-Gründer und Managing Partner › MarktPlatz1 › Salzburg › Österreich

Klaus Forsthofer ist Mitbegründer von ACE Europe und seit über 5 Jahren erfolgreicher Amazon Seller in Europa und Nordamerika. Als Student gründete er 2003 die MBA-Bildungssuchmaschine mba.de. Davor war Klaus bei IBM Learning Services in Wien und dort Trainer für Microsoft-Serverlösungen. Er ist außerdem der Co-Gründer und Managing Partner der Marktplatz-Agentur MarktPlatz1 und gibt sein Wissen und seine Erfahrung auch in Workshops und Seminaren an Onlinehändler weiter. Er ist Coach im Amazon-Förderprogramm „Unternehmer der Zukunft“.

Florian Frech

Geschäftsführer › Frech & Freundlich Creative › Stuttgart und Berlin

Florian Frech gehört zu den erfahrensten Influencer-Marketing Experten Deutschlands. Bereits seit 2010 berät er Kunden im Influencer-Marketing Bereich und kann auf zahlreiche Kampagnen zurück blicken. 2014 gründete er seine Agentur Frech & Freundlich Creative und zudem das „InfluencerNetzwerk“ ChannelBuzz, worüber auch externe Kampagnen ausgeschrieben werden können. Seine Erfahrungen teilt er zudem als Dozent bei der SocialMedia Academy in Mannheim, bei der Münchner Marketing Akademie, der Quadriga in Berlin sowie beim Digitalen Bildungsinstitut und sprach schon auf zahlreichen Konferenzen zum Thema Influencer- und Online-Marketing.

Michael Frontzek

Geschäftsführender Gesellschafter › MiToU UG › Köln

Michael Frontzek B.Sc. ist Wirtschaftspsychologe und seit 10 Jahren auf Amazon unterwegs. Im Jahre 2014 gründete er gemeinsam mit Thorsten Müller die Full Service Marktplatz Agentur MiToU mit Sitz in Köln. Mittlerweile realisieren 35 Mitarbeiter zahlreiche Kundenprojekte.

Elmo Gramshi

Manager Marketplaces (Team Lead) › TOM TAILOR GROUP und freiberuflich Leiter Marktplatz-Management › OnMaCon GmbH › Hamburg

Seit Anfang 2020 ist Elmo Gramshi bei TOM TAILOR als Manager Marketplaces tätig, um den Ausbau der Marktplatz-Geschäfte voranzutreiben. Nebenbei unterstützt er bei Omnacom als Leiter Marktplatz-Management mittlere und große Unternehmen bei Ihrer Präsenz auf Marktplätzen. Zudem ist er Gründer und Geschäftsführer der Agentur SellerChoice, die Beratung in den Bereichen Amazon, Ebay und Performance Marketing anbietet.

Peter Höschl

eCommerce Experte, Data Scientist und Herausgeber shopanbieter.de › Ottobrunn

Peter Höschl ist Branchenbegleiter der ersten Stunde und einer der bekanntesten E-Commerce-Experten in Deutschland. Er ist Autor von vier Fachbüchern, etlichen Praxisratgebern und weit über 1.000 Fachartikel zu allen Aspekten des Onlinegeschäfts. Heute berät er vor allem mittelständische Online-Händler und Hersteller im E-Commerce. Obwohl er alle Facetten des Onlinehandels beherrscht, gilt seine Leidenschaft dabei dem Controlling und der Kennzahlenanalyse sowie Strukturierungsmaßnahmen und arbeitsrechtlicher Compliance.

Mandy Kirmse

Produktmanagerin und Trainerin für Amazon Vendoren › TEAM Individuell › München und Madeira

Mandy Kirmse startete 2007 bei Amazon München/Abt. Consumer Electronics. Anschließend wurde sie als eine von fünf in den deutschlandweiten Amazon-Freelancepool aufgenommen. Wegen hoher Nachfrage machte sie sich 2008 selbständig. Seitdem betreute sie mit ihrem Team bedeutende Vendoren wie Helly Hansen, Cisco Linksys, Belkin, Western Digital, Sportscheck, Verbatim u. v. m. Mit ihrem spezialisierten Amazon-Vendor-Praxiswissen begleitet sie gemeinsam mit dem ARA Premium- und Vertriebsspezialisten Roland Preuß (Xing) ausgewählte Vendoren durch alle Amazon-Projektphasen hindurch – immer mit dem Ziel, ein stabiles Fundament aller Amazon-Erfolgsindikatoren für einen langfristigen Amazon-Verkaufserfolg des Vendors zu generieren. Ihre beiden Amazon-Vendor-Fachbereiche ergänzen sich synergetisch, um Hersteller ganzheitlich mit tiefgreifenden Status-Quo-Analysen, strategischen Optimierungsplänen, Konzepten, Controlling und Justierung sowie Mitarbeiter-Trainings zu betreuen. Hervorzuheben ist dabei das kooperative Beratungskonzept, wobei die Strategien und Lösungen gemeinsam mit dem Vendor erarbeitet und implementiert werden.

Thorsten Klessen

Digital Strategy Consultant und Gesellschafter › schwinge GmbH › Stuttgart

Thorsten Klessen ist Mitinhaber einer Digitalagentur & Datenschutzberatung. Er hat in über 15 Jahren mehrere hundert kleine und mittelständische Unternehmen beim Wachstum und der Digitalisierung begleitet. Seine Expertise besteht in der ganzheitlichen Betrachtung von Geschäftsmodellen, der Fähigkeit ungenutzte Potenziale zu erkennen und einfallsreiche Strategien zu entwickeln. Seine Leidenschaft für E-Commerce und diese breitgefächerten Erfahrungen nutzt er bei der bei der Begleitung von Amazon Händlern auf Ihrem Weg zu nachhaltigem Erfolg.

Claudia Mellein

Gründerin und Inhaberin › miomodo.de sowie Social Content Marketing Agentur › Düsseldorf

Miomodo ist ein Online-Shop, der auf kreative Verpackungen und Papeterie spezialisiert ist. Zusätzlich zur Geschäftsführung ihres Shops berät Clausia Mellein seit 2016 andere Online- Shops und interessierte Unternehmen zu den Themen Content Marketing, Pinterest Marketing und Social Media Marketing. Ihr Motto: Aus der Praxis für die Praxis!

Tim Nedden

Co-Founder und Geschäftsführer › Finc3 GmbH › Hamburg

Mit seinem Team unterstützt Tim Nedden internationale Kunden beim profitablen Wachstum auf Amazon und weiteren E-Commerce-Plattformen in Europa, den USA, Australien und Japan. Zuvor steuerte er als Senior-Manager bei Gruner+Jahr die digitalen Produkte des Verlags und war beim Nachrichten-Portal stern.de als „Head of SEO“ für Reichweiten-Management und Produktentwicklung verantwortlich. Finc3 ist das führende unabhängige Amazon-Consulting-Unternehmen in Europa.

Dr. Florian Nottorf

Mitgründer und Co-CEO › Adference GmbH › Lüneburg

Vor der Gründung von Adference Anfang 2014 forschte der promovierte Wirtschaftsinformatiker Dr. Nottorf an ausgezeichneten wissenschaftlichen Verfahren im Online Marketing. Adference ist eine Tochtergesellschaft von ABOUT YOU, die als AdTech-Spezialistin innovative Werbe-Technologien für Amazon und Google Ads entwickelt. Bei Adference leitet Dr. Nottorf ein Experten-Team von nunmehr 36 Mitarbeitern.

Julia Ritter

Gründerin und Inhaberin › desiary.de – Fine Living Accessoires Store › Köln

Nach ihrem Studium der BWL und Innenarchitektur arbeitete Julia Ritter zunächst in der Daimler Benz Konzernzentrale. Anschließend gründete sie 2009 desiary.de als Concept Store für Wohnaccessoires und Geschenkideen. 2018 erfolgte der Ausbau des Marktplatzgeschäfts auf Amazon, und sie wurde Gewinnerin von „Unternehmnerinnen der Zukunft“ in der Kategorie Export. 2019 war sie bei „Unternehmerinnen der Zukunft“ Coach von Moya Birchbark und gewann mit ihr den Wettbewerb.

Christoph Söhnlein

Head of E-Commerce › Accelery GmbH › Hamburg

Bereits während seines Abiturs im Jahr 2017 startete Christoph Söhnlein mit seiner Eigenmarke auf Amazon durch. Die 30qm Studentenwohnung wurde zum ersten Lager und Produktionsraum umfunktioniert, in der er nach den Vorlesungen seine personalisierten Produkte mit prime by merchant versendet hat. Zwei Jahre & sechs Umzüge später darf er namhafte Unternehmen wie ABUS & WMF zu seinem Kundenstamm zählen. In seinen Workshops schult er E-Commerce Abteilungen und zeigt diesen, wie man erfolgreich auf Amazon verkauft.

Tobias Stephan

Eigentümer und Online-Shop-Betreiber › herr-der-dinge.de und leckerstecker.de › Südlohn

1993 gründete Tobias Stephan direkt nach dem Abitur seine erste Firma – ein IT-Systemhaus für Softwareentwicklung und Systembetreuung. 2002 stieg er zusäzlich in den Onlinehandel ein. 2014 verkaufte er sein Unternehmen und gründete ein neues für Softwareentwicklung und Onlinehandel über die Online-Shops herr-der-dinge.de und leckerstecker.de. Unter der Marke eXODA vertreibt er eine selbst entwickelte ERP-Software.