Stefan Bures

Geschäftsführer › metoda GmbH › München

Stefan Bures ist Geschäftsführer von metoda, dem Experten für KI, BI und Big Data im E-Commerce. Er hat BWL an der LMU München studiert und hält einen Master in Technology Management am Exzellenzzentrum CDTM. Mit metoda verfolgt Bures das Ziel, das performanteste und gleichzeitig einfachste Tool für Amazon Advertising zu entwickeln. Die daraus gewonnenen Insights helfen Marken zudem, den digitalen Handel besser zu verstehen und Potenziale im eigenen Produkt-Portfolio gezielt zu erkennen und zu heben.

Kai Lindemann

Geschäftsführer › Kalitec Verbindungs- technik GmbH › Solingen

Kai Lindemann ist bereits seit 2006 im E-Commerce tätig. Er hat sich auf elektromechanische Produkte aus dem B2B Bereich spezialisiert und vertreibt diese sowohl über Amazon als auch über den eigenen Webshop und eBay. Zusätzliche Bekanntheit erreichte er als PayPal Influencer unter dem Namen KayPal.

Sven_Spoede_storymaker

Sven Spöde

Digital Strategist China › Storymaker Agentur für Public Relations GmbH › Tübingen

Begeistert von anderen Kulturen, studierte er in Japan und lebte in China. Nach seinem Cognitive Science Studium wählte er den Weg in die Kommunikationsbranche mit einem Traineeship bei Storymaker. In seiner jetzigen Funktion berät er deutsche Unternehmen dabei, ihre chinesischen Zielgruppen digital zu erreichen. Dafür arbeitet er mit den chinesischen Konzernen, Tencent, Alibaba und Baidu zusammen um deutschen Unternehmen zu ermöglichen auf deren Plattformen aktiv zu werden.

Beruflich und privat viel in China unterwegs, erklärt er Deutschen und deutschen Unternehmen die digitale Welt Chinas und hilft ihnen hier ihre Zielgruppen zu erreichen.

Stephan Bruns

Amazon Berater und Co-Gründer › REVOIC UG › Köln

Stephan Bruns ist seit 2012 Seller auf Amazon und berät Händler wie Vendoren in Sachen Listing-Optimierung, Marketing und weiteren Themenfeldern auf Amazon. Er ist Co-Gründer von REVOIC und Spezialist für die Implementierung hybrider Vendor-Seller-Modelle. Zusammen mit Trutz Fries hat er das Buch „Amazon Marketplace“ geschrieben.

Simon Mader

Co-Gründer und Geschäftsführer › AdBaker GmbH › Köln

Die Performance Agentur Adbaker generiert über Facebook und Instagram monatlich tausende Leads und Sales in Europa und Nordamerika. Zu ihren Kunden gehörten Startups und internationale Konzerne, wodurch sie auf eine langjährige Erfahrung im Bereich Facebook und Instagram Advertising zurückblicken kann. Sein Spezialgebiet ist die Optimierung und Skalierung von Kampagnen mit fünfstelligen Tagesbudgets.

René Steinbusch

Inhaber › Agentur Marktplatzkomplizen › Hamburg

Nach dem Studium der technischen BWL und beruflichen Stationen in der Strategieberatung, im Projekt- und Accountmanagement in verschiedenen Online-Agenturen wie Factor-a, gründete er 2016 die Marktplatzkomplizen in Hamburg. Von dort berät er mit seiner Agentur Unternehmen und Händler, die auf Amazon verkaufen. Dabei werden alle Aktivitäten auf Amazon als “Amazon Sales Optimierung” verstanden – Strategie, Verhandlungen, Logistik, Prozessteuerung, Order Management, Marketing, Produktlisting, SEO-Optimierung oder Content-Kreation. In allen Bereichen kann der finanzielle Invest optimiert werden. Bei diesen Herausforderungen unterstützen die Marktplatzkomplizen sowohl strategisch als auch operativ. Zusätzlich ist er als Seller auf Amazon aktiv, veranstaltet den Branchenstammtisch der Marktplatzkomplizen und arbeitet als Coach.

Lennart A. Paul

Gründer & Herausgeber von warenausgang.com sowie Partner › Etribes Connect GmbH › Stuttgart

Lennart A. Paul ist Gründer und Herausgeber des Blogs warenausgang.com und Partner bei der Digitalberatung Etribes. Zuvor war er sieben Jahre lang in der Würth-Gruppe als Projektleiter, Corporate Start-up Founder und Vorstandsassistent tätig. Dort sammelte er weitreichende operative und strategische Erfahrung im internationalen B2B Digital Business. Heute leitet er Strategie- und Umsetzungsprojekte zur Entwicklung und Realisierung von Digitalstrategien und neuer digitaler Geschäftsmodelle für B2B-Marken, -Hersteller und -Händler.

Marcel Münch

Co-Gründer und Geschäftsführer › Things move China GmbH › Berlin

Marcel Münch studierte BWL und Chinesisch in Konstanz und China. Dort arbeitete er u.a.in Shanghai als Assistent der Geschäftsführung für das Beratungsunternehmen Mercedes-Benz Technologies. Nach seiner Zeit in China erwarb er einen Master of Design Management an der City University London. Danach arbeitete er in Berlin bei Service Innovation Labs als Business Designer für neue digitale Geschäftsmodelle und Dienstleistungen. In dieser Zeit betreute er DAX-Unternehmen bei der Digitalisierung und im Aufbau von Corporate Ventures und neuen Geschäftsfeldern, wie z.B. der Markteinführung von Car-sharing Services in China. Mit einem EXIST-Gründerstipendium des Bundeswirtschaftsministeriums machte er sich dann Anfang 2016 mit seinen Co-Gründern selbstständig und entwickelte mit DONGXii.com einen App-basierten Marktplatz für den B2C-Verkauf von europäischen Premium Produkten nach China.

Phil Layer

Berater und Expert Partner › eTribes Connect GmbH › Hamburg

Sechs Jahre lang war Phil Layer als Key Account Manager für Amazon, eines der 10 größten Unternehmen Deutschlands, tätig. Dabei konnte er folgende Erfahrungen sammeln:
– Strategie & Umsetzung für den EU-Markteintritt von Amazon
– Steuerung eines der größten Vendoren Europas mit 4 Marken und mehr als 10.000 SKUs
– Umsatzverantwortung für mehr als 50 Millionen EUR
– Kooperationsmodell für internationales Amazon Vendor Management
– Promotion-Management von 7-stelligem Deal-Volumen
Seit April 2018 ist er als Berater (www.marktplatz-strategie.de) und Expert Partner bei Etribes tätig und gestaltet digitale Vertriebsstrategien für Hersteller und Marken mit besonderem Fokus auf Amazon.

Hugh Landsman

Nationaler Key Account Manager E-Commerce › Coca-Cola European Partners Deutschland GmbH › Köln

Nach seinem Studium in Germanistik und Slawistik an der Universität Exeter, zog Hugh Landsman 2015 aus seiner Heimat Großbritannien nach Deutschland. Er begann seine Karriere bei Coca-Cola im Bereich Marketing und war zuerst für die Entwicklung des Energy Drink Portfolios zuständig. Anschließend wechselte er 2017 in den Verkauf und übernahm die Position Nationaler Key Account Manager E-Commerce mit überwiegendem Fokus auf die relevanten Amazon Plattformen.