17. Juli 2018 | Programm Tag 1 | Konferenz-Track für VENDOREN

08:30-09:30 Check-in der Teilnehmer
09:30-09:40
Eröffnung
Moderator: Benjamin Abbenseth › Key Account Manager Online Marketplaces › Victorinox AG › Ibach › Schweiz
09:40-10:30
Die Amazon Evolution – Survival of the (Amazon-)fittest
Yara Molthan › Senior Consultant › eTribes Connect GmbH › Hamburg
Niemand ist vor Amazons unbändiger Kraft und seiner Fähigkeit sicher, sich ständig neu zu erfinden. Die Bedrohung zu verstehen, ist nicht so schwer – mit ihr umzugehen, ist die viel größere Herausforderung.
Grund genug, um die Zusammenhänge und die wirtschaftlichen Konsequenzen der zunehmenden Amazonisierung aufzuzeigen.

  • Umfassende Einblicke in den Amazons Unternehmenskosmos und dessen Innovationsfähigkeit
  • Betrachtung von möglichen zukünftigen Entwicklungen im Amazon-Umfeld
  • Wie begegnen deutsche Plattformen und Marktplätze der hohen Anpassungsfähigkeit von Amazon?
10:30-11:00 Gemeinsame Kaffee- und Networkingpause
11:00-11:50
Aktuelle Trends und Entwicklungen in der Amazon Optimierung 2018
Sönke Hansen › Gründer und Geschäftsführer › ameo GmbH › Hamburg
Auf dem Marktplatz Amazon finden 2018 große Veränderungen statt, die eine Anpassung der Amazon Optimierungsstrategie bedürfen. Wie zum Beispiel die Einführung des Qualitätsfaktors, die das Performance Marketing mit AMS und Seller Ads bereits jetzt stark beeinflussen. Der zweite große Trend ist die Umstrukturierung der Werbemöglichkeiten mit AMS und AAP. Die Öffnung von Werbeformaten für Seller führt zu einem wachsenden Wettbewerb. Um hier steigenden Gebotspreisen entgegenzuwirken, müssen zunehmend neue Herausforderungen in der Kampagnenaussteuerung von AMS bewältigt werden.

  • Große Veränderungen auf dem Marktplatz Amazon in 2018
  • Einführung des Qualitätsfaktors mit starkem Einfluss auf das Performance Marketing mit AMS
  • Neue Herausforderungen in der Kampagnenaussteuerung von AMS durch die Öffnung von Vendoren-Werbeformaten für Seller
MASTER-BREAK-OUT
AMG Best Practices – Wie Sie AAP Kampagnen zielgerichtet planen, Ergebnisse bewerten und Ihren Marketingmix optimieren
Nils Zündorf › Head of Amazon Marketing › The Global Marketplace Group GmbH › factor-a › Köln

  • Möglichkeiten der Amazon Advertising Plattform
  • Wann ist AAP nichts für mich?
  • Planung und Vorbereitung von Kampagnen
  • Wie kombiniere ich AAP Kampagnen mit anderen Marketing Maßnahmen?
  • Welche Optimierungshebel gibt es?
  • Wie bewerte ich den Erfolg einer Kampagne?
11:50-12:00 Kurze Pause
12:00-12:50
How to get the best out of your Amazon vendor negotiations (Vortrag auf Englisch)
Carina McLeod › Amazon Retail Consultant › Ex-Einkäuferin bei Amazon.co.uk › eCommerce Nurse Ltd › Chelmsford › Essex › UK

  • How to develop your relationship with your Vendor Manager
  • Planning for your negotiations and annual reviews
  • Negotiating with Amazon, what is important to them and what are your concessions
  • What negotiation style to use and when
  • Be aware of the small print, understanding Amazon’s terms and conditions
MASTER-BREAK-OUT
Der Kampf um Voice-Search-Domination – Warum Sie bereits heute in Sprachsuche investieren sollten
Ingo Kahnt › Managing Director › Performics-Newcast GmbH › Düsseldorf

  • Derzeit ziehen zahlreiche Sprachassistenten in die deutschen Haushalte
  • Amazons Alexa stellt eine der erfolgreichsten Lösungen dar und ist insbesondere in Bezug auf Commerce Angebote einzigartig
  • Auch wenn bislang noch überschaubare Mengen an Produkten über Sprache umgesetzt werden, liegt hier das große Potenzial
  • Dies stellt insbesondere Vendoren vor ganz neue Herausforderungen, wenn sie auch bei Alexa Verkäufen vorne dabei sein wollen
  • Wer heute nicht investiert, wird den Wettbewerb um Verkäufe in Zukunft verlieren
  • Gezeigt werden Praxislösungen, die deutlich machen, wie mit Marketplace-Optimierung und der Programmierung von Skills die Weichen für eine erfolgreiche Zukunft gestellt werden können
12:50-14:00 Gemeinsame Mittags- und Networkingpause
14:00-14:50
Aus dem Leben vieler Vendoren – Tipps für Ihr Business
Jens Armbrecht › eBusiness Manager Europe › Pelikan Printing // PRP Solutions GmbH › Hannover sowie Gründer & Geschäftsführer, › shopvires UG

  • Wie verhalte ich mich gegenüber Amazon am besten?
  • Welche Strategien gibt es um als Vendor erfolgreich zu werden und zu bleiben?
  • Welche Dienstleistungen gibt es, ggf. sogar kostenfrei bei Amazon, welche man aber noch gar nicht nutzt?
  • Alle Themen aus der Praxis für die Praxis
14:50-15:10 Kaffee- und Networkingpause
15:10-16:00
VENDOR BEST PRACTICE
Praxisbeispiel Groupe SEB (Tefal, Krups, Silit, WMF u.a.m.)
Yashar Nategh › Head of E-Commerce D-A-CH › Groupe SEB Deutschland GmbH › Frankfurt/Main

  • Teufelskreis: Der Amazon Virtuous Cycle und die damit verbundenen Implikationen einer Market Place Strategie
  • AMS Best Practice: Wie sich unsere Performance durch den Wechsel der Agentur deutlich verbessert hat
  • Die Groupe SEB „E-Com Growth Story“: Inkrementelles Wachstums (Online vs. Offline)
16:00-16:10 Kurze Pause
16:10-17:00
VENDOR BEST PRACTICE
Praxisbeispiel TOX-DÜBEL-TECHNIK GmbH
Marc Böhle › Chief Digital Officer › TOX-DÜBEL-TECHNIK GmbH › Krauchenwies
angefragt
17:00
Schlusswort
17:30 Abendprogramm
MASTER-BREAK-OUT
Die Master Break-out-Vorträge
  • In diesen Vorträgen geht es um Spezialthemen auf erhöhtem Niveau – sie richten sich an erfahrene Vendoren und Seller, die schon erfolgreich an und auf Amazon verkaufen.
  • Die Master-Break-outs empfehlen sich für Vendoren, die mind. zwei kaufmännische Vollzeitstellen für das Amazongeschäft abgestellt haben.